Datenschutz

Nachfolgend möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite informieren.

Dieser Internetauftritt wurde unter Einsatz des Content-Management-Systems WordPress erstellt.

Verantwortlicher

Im datenschutzrechtlichen Sinne verantwortlich für die Domain www.iso-institut.de ist das

Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. (iso)
Trillerweg 68
D-66117 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 – 9 54 24-0
Telefax: +49 (0)681 – 9 54 24-27
E-Mail: kontakt@iso-institut.de

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Verantwortlichen für Datenschutz wenden.

Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. (iso)
– Datenschutz –
Trillerweg 68
D-66117 Saarbrücken
E-Mail: datenschutz@iso-institut.de

Hosting

Diese Internetseite befindet sich auf Servern der Wiko System- und EDV-Handelshaus GmbH, Mainzerstraße 78, D-66121 Saarbrücken, Telefon: +49/(0)681/6 34 44, Fax: +49/(0)681/63 58 33, E-Mail: info@wiko-saar.de. Die Erzeugung und Bereitstellung von Logfiles durch Wiko wurde deaktiviert. Das heißt, es werden von Wiko keine Daten in unserem Auftrag gespeichert. Eventuell erzeugte Logfiles sind für uns nicht einsehbar und können von uns weder verarbeitet noch statistisch ausgewertet werden.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es werden also kleine Datenpakete von uns auf Ihrem Rechner gespeichert, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie haben die Möglichkeit, durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung von Cookies zu deaktivieren oder einzuschränken. Bereits gespeicherte Cookies können von Ihnen jederzeit wieder gelöscht werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Tracking

Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, speichern und verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur so lange, wie es nötig ist, Ihrem Anliegen zu entsprechen. Gleiches gilt, wenn Sie uns darüber hinaus persönliche Daten mitteilen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, soweit dies gewünscht wird und für die Bearbeitung ihres Anliegens notwendig ist.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert werden. Sofern die Daten unrichtig sind, haben Sie ein Recht auf Berichtigung. Ihre Daten können außerdem auf Ihren Wunsch hin jederzeit wieder gelöscht werden.

Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt, steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Datenschutzverstoßes zu.

Weiterbildungs­beratung für kleine und mittlere Unternehmen im Saarland